webuntis
Bild1310
Bild1309
Bild1308
Bild1307
Bild1301
Bild1302

Aktuelles

Oberkircher Schüler berichten begeistert vom Aufenthalt in Bulgarien und vom Treffen mit Schülern ihrer Partnerschule.

Eine ganze Woche Zeit nahmen sich die Realschule Oberkirch und die Friedrich-Schiller-Schule in Ruse/Bulgarien um ihre schon seit langem bestehende Schulpartnerschaft zu pflegen. In einer einfachen aber zweckmäßigen Ferienanlage in der Nähe von Varna am Schwarzen Meer konnte man die Freundschaft vertiefen, an gemeinsamen Projekten arbeiten und den Spätsommer genießen.

Theater-AG beginnt in Kürze regelmäßig für alle Interessierten

Mit der Theaterpädagogin Tanja Lüttner gibt es in diesem Schuljahr die Möglichkeit regelmäßig 1 Mal pro Woche "spielend" aktiv zu werden.

Mit Nicole Reddig an der Spitze ist das neue Team einsatzbereit

Am vergangenen Donnerstag fand die Schulsprecherwahl der SMV statt. Mit eindeutiger Mehrheit wurde Nicole Reddig aus der 10b zur Schulsprecherin gewählt. Unterstützung findet sie durch ihr Schulsprecherteam, bestehend aus Joshua Guerra (10a), Katja Wiegert (10d), Marvin Sauer (8c) und Grischa Huber (8d).

Weitere zwei ereignisreiche Tage sind seit dem letzten Bericht aus Varna vergangen

Die Abordnung unserer Schule verbringt dort eine Begegnungswoche mit Schülern der Partnerschule in Ruse/Bulgarien. Erste Bilder der Fotoprojekte lassen tolle Ergebnisse erwarten.

Partnerschaft mit der Friedrich-Schiller-Schule in Ruse wird fortgesetzt

Nachdem im letzten Jahr die bulgarischen Schüler mit ihren Lehrerinnen Raissa Petkova und Juliana Ivanova Oberkirch und den Ortenaukreis besucht hatten, findet nun der Gegenbesuch statt.

121 Schüler aus dem Renchtal, Appenweier und Nesselried, dem Raum Achern und Kehl sind jetzt an der RSO

Fünf fünfte Klassen, die jeweils mit relativ kleiner Schülerzahl, wurden mit einer Begrüßungsfeier in der Erwin-Braun-Halle erwartet.

„Ohne Leidenschaft geht Unterricht nicht“

Standing Ovations gab es in einer ungewöhnlich bewegenden, unterhaltsamen Feier für Kollegen, die jeweils annähernd 40 Jahre unterrichteten und große Fußstapfen an der RSO hinterlassen.

Ein vierstündiger Abschiedsmarathon von verdienten Lehrkräften, die wichtige Impulse gaben und Spuren hinterlassen

Eine bewegende Feier mit viel Musik, Theater und Abschiedsschmerz erlebte das Kollegium der Realschule am letzten Schultag.

Realschule Oberkirch verabschiedet sich in die „Sommerpause“

Nach dem ökumenischen Gottesdienst beendete die Realschule das Schuljahr mit einer gemeinsamer Feier in der Erwin-Braun-Halle, innerhalb derer Lobe, Preise und weitere Auszeichnungen verliehen wurden.

Realschule Oberkirch begrüßt musikalisch das Ende des Schuljahres 2014/2015

Nachdem die Veranstaltung un den vergangenen Jahren gut besucht wurde und allgemein großen Anklang fand, wurde auch 2015 von Schülern, Eltern und Lehrern der Realschule Oberkirch die "School's out"- Party gefeiert.

Sparkasse Offenburg/Ortenau unterstützt die Verbesserung der Infrastruktur im Garten des „freche hus“

Die Regionalstiftung der Sparkasse Offenburg/Ortenau fördert den geplanten Umbau des Regie- und Technikhauses im Garten des „freche hus“ sowie die Neuanschaffung und den Ersatz von Ton-Equipment mit dem Betrag in Höhe von 9000.-€.

Junge Bühne begeistert das Publikum im Garten des "freche hus"

Die Premiere ging vergangenen Samstag erfolgreich "über die Bühne" und auch diese Woche stehen die Akteure täglich vor meist ausverkauften Zuschauerrängen. Einige Chancen bieten sich noch, das Urwaldspektakel mit Spiel, Gesang und Tänzen live mitzuerleben. Um sich vorab einige Eindrücke zu verschaffen, sind hier einige Fotos und der Artikel aus der ARZ vom 20.07. zusammengestellt:

Mannschaft der 6b der RSO gewinnt den zweiten Platz beim diesjährigen Fußballtunier im Stadion von Oberkirch

Beim diesjährigen, vom HFG organisierten Renchtal-Fußßball-Cup schaffte es das Team „Hangover 96“ von Klassenlehrer Matthias Wald bis ins Finale und scheiterte dort in einem ausgeglichenen Spiel nur knapp am „Team Jona“ vom HFG.

148 Oberkircher Realschüler mit exzellentem Gesamtschnitt erhalten bei Abschlussfeier ihre Zeugnisse

Ein großer Realschuljahrgang feierte am Freitag in der Erwin-Braun-Halle die mittlere Reife mit einem exzellenten Gesamtschnitt. Alle 148 Absolventen haben die Prüfung bestanden und konnten ihre Abschusszeugnisse in Empfang nehmen.

Am 9. Juli konnte sich die Klasse 8b mit eigenen Augen ein Bild machen, wie ihre Spende an die Kinderkrebshilfe verwendet wurde

Auf Einladung von Bernd Rendler, dem Vorsitzenden der Kinderkrebshilfe, besuchte die Klasse das mit Spenden finanzierte Elternhaus.

Top