webuntis
Bild1310
Bild1309
Bild1308
Bild1307
Bild1301
Bild1302

Preisträger der RSO bei der Verleihung zum Europäischen Wettbewerb im Europa-Park  

23 Preisträgerinnen und Preisträger der Realschule Oberkirch wurden in Rust für ihre hervorragenden künstlerischen Arbeiten ausgezeichnet.


19 der 23 Preisträger mit ihren Begleitlehrern Wolfgang Späth und Stefan Kowalsky vor dem Einlass zur Preisverleihung

Von Klasse 5 bis 9 qualifizierten sich 19 Schüler für einen Ortspreis und vier für einen Landespreis. In diesem Jahr wurde Florian Ebert aus Klassenstufe 9 sogar ein Bundespreis zuteil.
Neben Buch und DVD des Bundestags erhielt er ein begehrtes Plüschexemplar der Euromaus.


Florian Ebert (dritter von links) nach der Preisübergabe durch Landrat Frank Scherer und einem Vertreter der Bundesregierung

Das Wettbewerbsmotto "YOUrope - es geht um dich!" erinnert daran, dass wir alle ein Teil Europas sind und beinhaltet die Aufforderung an jeden einzelnen von uns, für den Erhalt der europäischen Errungenschaften einzustehen.

Nach Grußworten durch Landrat Frank Scherer und einem Vertreter des Europa-Park fand die Preisverleihung für die Gewinner aus den Landkreisen Emmendingen und Ortenau statt.
Umrahmt wurde die Veranstaltung durch Showeinlagen des Europa-Park und erstklassigen Darbietungen der Big-Band des Hans-Furler Gymnasiums Oberkirch, die mit der ergreifenden Gesangseinlage von Merle Dalichow Akzente setzte.


Der Nachmittag stand den Gewinnern und ihren Begleitlehrern im Park zur freien Verfügung.
Dank des Fördervereins der Realschule entstanden auch in diesem Jahr keine Fahrtkosten für die Preisträger.

Wettbewerbsgewinner 2019:


Ortspreise:
Loryn Bako, Carolin Braun, Helena Huber, Johanna Schweiß, Selin Babacan, Eliana Huber, Elia Vollmer, Dalia Weimer, Felicitas Serrer (Kl.5), Anton Huber, Sophia Huber, Maja Letzel, Jule Möglich, Janina Panter, Verena Vogt, Nora Wimmer (Kl.7), Felix Schulze, Jana Birk, Teresa Männle, Lena Trayer (Kl.9)

Landespreise:
Jule Hoferer, Mauritio Mang, Maxime Stahn, (Kl.7), Florian Ebert (Kl.9)

Text und Fotos: Stefan Kowalsky

« zurück zur Übersicht

Top