webuntis
Bild1310
Bild1309
Bild1308
Bild1307
Bild1301
Bild1302

Aktuelles

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen an der Realschule Oberkirch

Chris Kiriazis aus der 6d wird Schulsieger beim Vorlesewettbewerb

Ein rundum gelungener Ausflug

Eislaufen der Klassen 9c und 10b in der Eislaufhalle in Offenburg

Mit einem Künstler im Museum - Rainer Nepita führt 9. und 10. Klassen durchs "Alte Rathaus"

Im Rahmen des Kunstunterrichts besuchten die Klassen 10a/b und 9b/e die Austellung "Kunst hilft".

Nun also doch – Bauarbeiten an der Realschule haben begonnen

Nach vielen Jahren des Wartens ist es nun endlich so weit. An der Realschule Oberkirch haben die Bauarbeiten für den Gelenkbau, der mit neuer Mensa, Aula, Verwaltung und zusätzlichen Klassenzimmern die Raumnot beheben soll, begonnen.

Lesung von Thomas Feibels „Selbstschuld“ zum Thema „Cybermobbing“

Als Vorbereitung auf die erste Themenwoche an der RSO, in der sich die 7. Klassen mit dem Thema „Mobbing“ auseinandersetzen, folgte die Klasse 7c der Einladung der Mediathek. Zu Gast war Thomas Feibel, der bereits über 50 Bücher, vorwiegend Jugendbücher, verfasst hat.

Landtagsabgeordneter Stächele ehrt Schülermentoren der Realschule

Zwei neue Schülermentoren „Rad fahren“ erhielten ihre Ernennungsurkunden direkt aus den Händen des Landtagsabgeordneten Willi Stächele überreicht.

Unsere Schule kommt im Fernsehen – SWR filmt Deutschlands fahrradfreundlichste Schule

Ein SWR-Team drehte am Mittwoch bei schönstem Herbstwetter an der Realschule Oberkirch, um „Deutschlands fahrradfreundlichste Schule“ einem breiten Publikum bekannt zu machen.

Harmonische Elternbeiratssitzung an der Realschule Oberkirch

Gut gefüllt war der große Musiksaal der Realschule Oberkirch als der Elternbeiratsvorsitzende Manfred Fien seine Kolleginnen und Kollegen begrüßen durfte. In einer harmonischen und kurzweiligen Sitzung wurden der Vorsitzende Manfred Fien und seine Stellvertreterinnen Angelika Casella und Simone Kiefer einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Die Kassenwartin Lenka Busam präsentierte eine gefüllte und ordentlich geführte Kasse und wurde ebenfalls für ein weiteres Jahr im Amt bestätigt.

Auf den Spuren der Waldtiere

Am 26.11.2018 durften die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c den Wald hautnah erleben.

Klasse 9d versorgt Senioren beim Tanzcafé

Die Klasse 9d der RSO zeigte sich mit ihrer Catering-Aktion engagiert beim Senioren-Tanzcafé in der Erwin-Braun Halle.

Herbstlicher Wald am Ruhestein als Klassenzimmer

Ein herrlicher Oktobermorgen begleitet die Klassen 5a und 5b der RSO zu ihrer Exkursion in den Nationalpark Schwarzwald.

Ein Anfang ist gemacht – die RSO beim „Illenau-Lauf Achern 2018“

Klein, aber fein war die Laufgruppe der Realschule Oberkirch, die am Sonntag, 14.10.18  am14. Illenau-Lauf in Achern aktiv teilgenommen hat. Mit viel Motivation und Einsatz wurde derhügelige 6-km-Lauf erfolgreich bewältigt.

Nur die besten Schüler dürfen mitreisen – Geballtes Wirtschafts- und Schulprogramm in acht Tagen für deutschsprachige Schüler aus Bulgarien

Acht Tage waren 25 Schüler/innen mit zwei Lehrkräften zu Gast an ihrer Partnerschule, der Realschule Oberkirch – und das mit einem umfangreichen Schul- und Wirtschaftsprogramm, Besuchen bei Firmen und Hochschulen, die ihnen berufliche Chancen und Studienmöglichkeiten aufzeigten.

Junge Bühne zieht Bilanz: Über 4500 Zuschauer in der Sommersaison - Sieger des Malwettbewerbs stehen fest

„Es war wie jedes Jahr super und ich bin seither noch mehr im Ritterfieber“, schrieb der sechsjährige Lasse aus Offenburg der Jungen Bühne. Mit Lasse fieberten etwa  4500 Zuschauer mit dem „Kleinen Ritter Trenk“ (Moritz Steger), wie  er mit Hilfe der zwei Gaukler (Daniel Rockenzahn, Lennard Boschert) und seiner Freundin Thekla (Amelie Englert, Lisa Summ) seinen Plan zur Rettung der Famile gegen „Wertholt den Wüterich“ erreichen  konnte. Gerade diese Figuren und die Live-Musik beschäftigten die Fantasie der jungen Besucher in ihren Bildern, aus denen die Kunstlehrer Frauke Baldus-Fleck und Stefan Kowalsky die Gewinner in den verschiedenen Altersstufen kürten.

Ortenau-Klinikum schult alle 7.-Klässler zu Ersthelfern

„Prüfen – rufen – drücken!“: Diese drei Worte fassen zusammen, was Ersthelfer bei einem plötzlich auftretenden Herzstillstand machen sollten. Doch zu wenig Menschen in Deutschland befassen sich mit diesem Thema und wissen, wie sie die kurzen Anweisungen richtig umsetzen müssen, beklagen Notfallmediziner. Die Experten schätzen, dass jährlich rund 10.000 Menschen, die Herzstillstand erleiden, gerettet werden könnten, wenn ihnen rechtzeitig geholfen würde.

Top