webuntis
Bild1310
Bild1309
Bild1308
Bild1307
Bild1301
Bild1302

Aktuelles

Junge Bühne feiert Musical-Premiere mit Michael Endes Klassiker

Ab dem 13. Juli wird Momo den Kampf gegen die Grauen Herren von der Zeitsparkasse aufnehmen und Kinder und Erwachsene um sich scharen. Rund 80 Jugendliche und Erwachsene spielen, tanzen, singen eine eindrückliche und unterhaltsame Musicalfassung des berühmten Kinderbuchklassikers.

Realschule entlässt 141 Schüler mit der mittleren Reife

Ein großer Realschuljahrgang feierte am vergangenen Freitag in der Erwin-Braun-Halle die mittlere Reife. 141 Schüler haben die Prüfung bestanden und konnten ihre Abschlusszeugnisse in Empfang nehmen – ein Drittel von ihnen mit einer Eins vor dem Komma.

Zehntklässler mussten bei der mittleren Reife sowohl Sozial- wie Präsentationskompetenz beweisen

Letzter Prüfungstag mit der Fächerübergreifenden Kompetenzprüfung: Alle Schülerinnen und Schüler haben bestanden

Kera Rachel Cook warnt vor Einfluss der Medien auf junge Mädchen

Am Montag, 03.07.2017 besuchten die Mädchen der Klassenstufen sieben bis neun einen Vortrag von "Germany´s next Topmodel"- Teilnehmerin und „Curvy-Model“ Kera Rachel Cook im Forum der Mediathek.

Abschlussfahrt der Kletter AG in die Lechtaler Alpen

Das intensive Training in der DAV-Kletterhalle Offenburg und an der Kletterwand in Oberkirch sollte sich ausbezahlen. Die Teilnehmer der Arbeitsgemeinschaft Klettern unter der Leitung von Johannes Baßler, Christian Huber und Manfred Peter unternahmen den Abschluss auf die Steinseehütte.

Klasse 9b zu Besuch beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe

Im Rahmen des EWG-Unterrichts war die Klasse 9b der Realschule Oberkirch zu Gast beim Bundesverfassungsgericht und erhielt dort Einblick in die Arbeit des bedeutendsten Gerichts Deutschlands.

Spendenaktion der 10b für die Welthungerhilfe

Im vergangenen Monat haben die Klassen der RSO Spenden für die Menschen in Afrika gesammelt.

Klasse 8a im Staatstheater in Karlsruhe

Nach Abschluss der Deutschlektüre „Tschick“ von Wolfgang Herrndorf besuchten die Achtklässler der Realschule Oberkirch die Schulklassenaufführung des Jungen Staatstheaters in Karlsruhe.

Teilnahme an der landesweiten Verkehrssicherheitsaktion „Gib Acht im Verkehr“

Vergangene Woche, am 31.5., war Fahrradaktionstag für die 6. Klassen im Rahmen der landesweiten Verkehrsaktion « Gib Acht im Straßenverkehr « unter der Leitung von Gundolf Greule vom Württembergischen Radsportverband.

Realschüler spenden an Förderverein krebskranker Kinder Freiburg

Bei einem Besuch des Elternhauses der Uniklinik Freiburg Donnerstag, 01.06.2017 übergaben die Klasse 8b und 8c der Realschule Oberkirch ihre Einnahmen aus Klassenprojekten an den Förderverein krebskranker Kinder in Freiburg.

FSJ an der Realschule Oberkirch

Die Realschule Oberkirch ist eine offene Ganztagsschule mit einem vielfältigen Angebot auch außerhalb des Unterrichts. Wenn Du also Lust hast etwas Sinnvolles zu tun, oder wenn Du ein Lehramtsstudium oder einen anderen pädagogischen Beruf anstrebst und das FSJ als tolle Möglichkeit siehst, das Berufsleben kennenzulernen und Dich zu testen, ob Du den Herausforderungen dieses Berufsfeldes gewachsen bist.

Zwei Länder – Zwei Kilometer – Zwei Klassen der RSO

Nachdem wir uns mehrere Wochen lang im Sportunterricht auf den KM Solidarité vorbereitet hatten, war es am 16. Mai 2017 endlich wieder so weit: 50 Schülerinnen und Schüler fuhren mit ihren Klassenlehrerinnen Karen Schulle und Martina Streif zum „Kilomètre de Solidarité“ des Euro-Distriks Strasbourg-Ortenau. Begleitet und unterstützt wurden wir von Johannes Baßler, Sarah Huber und Jürgen Wurth.

Berlin war eine Reise wert - Junge Bühne beim Jubiläumsauftakt des BDAT

125 Jahre Bund Deutscher Amateurtheater: 40 Theatergruppen aus allen Landesverbänden gestalteten ein zweitägiges Theaterfestival in Berlin

Jugend trainiert für Olympia im Bereich Radsport

Das Landesfinale im Bereich Radsport "Jugend trainiert für Olympia" fand in diesem Jahr im Bike-Park Münsingen statt. Mit über 130 Mannschaften nahmen 444 Schülerinnen und Schüler bei dem Großereignis teil.

Besuch des SWR und Fortbildungsworkshops der Jungen Bühne-Techniker

Rechtzeitig bevor die Sommersaison beginnt, erhielten die Techniker der Jungen Bühne Einführung bzw. Fortbildung in Sachen Licht- und Tontechnik vom Kooperationspartner Burgbühne: Der technische Leiter der Burgbühne, Bruno Männle, und Michael Müller gaben Neulingen und Fortgeschrittenen jeweils einen Workshop, um sich technisch weiter zu entwickeln.

Top