webuntis
Bild1310
Bild1309
Bild1308
Bild1307
Bild1301
Bild1302

Aktuelles

Flohmarkt für den Förderverein krebskranker Kinder

In der letzten Projektwoche vor Beginn der Sommerferien organisierte die Klasse 5d mit ihrer Klassenlehrerin Evi Dalichow einen Flohmarkt. Die Kinder sammelten gut erhaltenes, ausgedientes Spielzeug und Bücher und verkauften die Dinge an zwei Tagen, jeweils in den großen Pausen. Gemeinsam beschlossen die Fünftklässler den Erlös aus dem Flohmarkt von über 100 Euro krebserkrankten Kindern zukommen zu lassen und entschieden sich für die Unterstützung des Fördervereins für krebskranke Kinder eV.

Sechs Reallehrer, die insgesamt 137 Jahre an der RSO unterrichteten, werden in den Ruhestand versetzt

„Ein schwieriges Schuljahr wurde beendet“: Umbaumaßnahmen, Krankheit des Rektors wurde von der Schule als Team getragen und erfolgreich bewältigt. Klaus Lienert sah allen Grund, am letzten Schultag seinem Stellvertreter und dem Kollegium zu danken. Der Wermutstropfen: Mit dem Schuljahresende verlassen eine Reihe Lehrkräfte, sog. „Urgesteine“, die Schule.

Lob- und Preisrekord: 235 Realschüler ausgezeichnet

Nach dem ökumenischen Gottesdienst beendete die Realschule das Schuljahr mit einer gemeinsamer Feier in der Erwin-Braun-Halle, innerhalb derer Lobe, Preise und weitere Auszeichnungen verliehen wurden. So auch 9 Preise innerhalb des Sprachwettbewerbs "Big Challenge".

Experten-Kunststunde mit dem Künstler Rainer Braxmaier

30.07.2014 Was für ein Geschenk für die Klasse 9a zum Abschluss des Schuljahres und für ihre BK-Lehrerin Kerstin Scheuer zum Abschied ihrer Zeit an der RSO, als sie das Glück hatten, von Reiff Medien ausgelost worden zu sein und eine Experten-Kunststunde mit dem renomierten Oberkircher Künstler Rainer Braxmaier genießen zu dürfen.

Volles Haus und tolle Stimmung im Forum des HFG

29.07.2014 Im Forum des HFG trafen sich Eltern, Ehemalige, Schüler und Musikliebhaber zum Konzert der drei RSO-Bands – „Rock-Train“, Bigband und „School’s out“.

30 Jahre Junge Bühne - 30 Jahre Johanna Graupe in der Regie

Mit der "Kleinen Hexe" nach Otfried Preußler gelang der Jungen Bühne der Realschule Oberkirch ein Glanzstück der Theaterkunst. Am 19. Juli versammelten sich die Darsteller zur Premiere in der Gluthitze des "Hexenkessels" hinterm "Freche Hus" und verzauberten das Publikum.

Ziemlich rund lief 's für die Klasse 6b bei der Fußball-Meisterschaft

Nachdem am Tag zuvor die Fußballweltmeisterschaft 2014 siegreich von der deutschen Mannschaft beendet wurde, fand am Tag darauf gleich das nächste sportliche Großereignis – der Renchtal-Cup – im Renchtalstadion statt.

Schüler/innen der sechsten bis neunten Klassen zu Besuch im Freiburger Theater

Am Mittwoch, den 9.Juli, ist die Klasse 6b passend zu dem Buch, das sie gelesen hatte, zu einer Theatervorstellung nach Freiburg in der Brauerei Ganter zur Abendaufführung gefahren: „Momo“ von Michael Ende.

Spiele-Nachmittag der 6b

Am Dienstag denn 8.7. machte die Klasse 6b einen Spielenachmittag: Im Deutsch- und Kunstunterricht hatten wir bei Herrn Löffler selbst Spiele erfunden, gebastelt, gestaltet und Anleitungen geschrieben!

Anschaffung einer Tischtennisplatte für den Pausenhof

Hand in Hand mit der Stadt konnte der Wunsch von Realschülern endlich verwirklicht werden: die Anschaffung einer Tischtennisplatte. Der Förderverein finanzierte die Platte, der Bauhof übernahm Transport und Aufbau. Von Schülern wird sie schon intensiv in Gebrauch genommen.

Realschule Oberkirch verabschiedete starken Jahrgang: 147 Absolventen mit exzellentem Gesamtschnitt

Ein besonders erfolgreicher Realschuljahrgang feierte am vergangenen Freitag nach einem ökumenischen Dankgottesdienst den Erwerb der mittleren Reife. Konrektor Werner Franz konnte 56 Lobe und Preise vergeben.

Die Junge Bühne feiert am 19. Juli Premiere mit dem Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler

Eine kleine Hexe (Hanne Hörth) mit einem großen Traum: Einmal mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht auf dem Blocksberg tanzen. Doch mit ihren 127 Jahren ist sie dafür eigentlich noch viel zu jung. Die Oberhexe (Silvia Baumgärtner) gibt ihr ein Jahr Zeit, eine gute Hexe zu werden, dann darf sie beim nächsten Mal mit dabei sein.

Abschlusstage von Project Adventure

Die zwei Project - Adventure - Gruppen der Realschule haben drei erlebnisreiche Tage in den Vogesen erlebt.

Die Klasse 9b zeigt ihr Können an der Spraydose

Unter Anleitung des Graffiti-Künstlers Andreas Ernst alias „zoolo“ bewiesen am Freitag, 4. Juli, einige Schülerinnen und Schüler ihr Können.

Die Klasse 9b auf den Spuren des Künstlers JR in Baden-Baden

Am Donnerstag den 26.6.14 ging es gemeinsam mit Johannes Baßler und Stefanie Flaig nach Baden-Baden zur Kunstausstellung des weltweit tätigen „JR“ im Frieder-Burda-Museum. Doch bevor wir das Museum überhaupt betraten, galt es JRs eigentliches „Museum“ zu erkunden: die Stadt bzw. den urbanen Raum.

Top