webuntis
Bild1310
Bild1309
Bild1308
Bild1307
Bild1301
Bild1302

Realschule gründet Umwelt-AG - Aktionsgruppe „Change the future“  

Am kommenden Samstag, 13. 7., startet die neue Umweltgruppe ihre erste Aktion am Marktplatz während des Bauernmarktes von 9.00 bis 12.00 Uhr und sammelt Unterschriften gegen die Verwendung von Palmöl.


Aus einem Klassenprojekt entwickelt sich die Umwelt-AG „Change the future“ an der Realschule Oberkirch. Erstes ZIel: Info  über die Verwendung von Palmöl.

Zusammen mit ihrer Lehrerin Simone Kraus gründeten 11 Schüler der RSO eine Umweltgruppe, motiviert durch Unterrichtsstoff und Infos, aktiv in ihrer Freizeit. Als offizielle AG wird sie im kommenden Unterrichtsjahr agieren – Logo und Motto „Change the future“ haben sie selbst entwickelt, auch die Projekte werden selbst bestimmt.

Am kommenden Samstag wollen sie Unterstützung von der Bevölkerung gegen die Vernichtung des tropischen Regenwaldes bekommen. Jedes zweite Produkt in unseren Supermärkten enthält Palmöl. Es wird dem Kraftstoff als Biodiesel beigemischt, findet sich in Fertiggerichten und wird in der Chemie- und Pharmaindustrie verwendet. Mit dem Kauf dieser auf Palmöl basierenden Produkte verschärfen wir jedoch die Bedrohung für die letzten tropischen Regenwälder. Durch die Spenden wird Oro-Verde, eine Organisation, die sich für die Erhaltung der Regenwälder einsetzt, unterstützt.

Text: Johanna Graupe   Foto: Simone Kraus

« zurück zur Übersicht

Top