webuntis
Bild1310
Bild1309
Bild1308
Bild1307
Bild1301
Bild1302

Aktuelles

Orchestertage vom 23.-25. Juni

Die Idee, für die in unseren beiden Schüler-Bands aktiven Musiker eine Art „Klausurtage“ zu veranstalten, entstand im Laufe dieses Schuljahres. Die betreuenden Musiklehrer waren sich einig, alle aktiven Schülerinnen und Schüler in das Freizeitheim „Taube“ in Lierbach/Oppenau einzuladen und mit ihnen intensive Musikproben zu unternehmen. Dort standen neben ausreichend Quartier in Zweibett-Zimmern auch Küche, ein großer Proberaum und eine Grillhütte zur Verfügung.

Hättig -Stiftung finanziert Tanja Lüttner als „Bundesfreiwillige im Bereich Kultur“ für die Junge Bühne

Die Theatergruppe der RSO ist seit Jahren Mitglied im Landes-bzw. Bundesverband Amateurtheater, die „Bundesfreiwillige“ im Bereich Kultur vermitteln und teilweise finanzieren. Ein Angebot, das die Junge Bühne ergriff und die Stelle mit Tanja Lüttner, die mit den Theaterlehrern und Schülern vertraut ist, besetzen konnte.

Junge Bühne in der Fachzeitschrift "SCHAU.SPIEL"

Schon 32 Jahre gibt es die "Junge Bühne" an der Realschule Oberkirch. In diesem Jahr hat die Theaterzeitschrift "Schau.Spiel" einen Artikel veröffentlicht, in dem über die erfolgreiche Kooperation von Theater und der RSO berichtet wird:

5a, 5b und 5c beim KM Solidarité

Nachdem wir uns mehrere Wochen lang im Sportunterricht auf den KM Solidarité vorbereitet hatten, war es am 19. Mai 2015 endlich so weit: An die 70 Schüler fuhren mit ihren Klassenlehrerinnen Stefanie Braun, Simone Kraus und Karen Schulle zum „Kilomètre de Solidarité“ des Euro-Distriks Strasbourg-Ortenau. Begleitet und unterstützt wurden wir von Johanna Huber, Frank Lübeke und Matthias Wald.

Badminton-Schulmeisterschaften 2015

Am 17./24. Juni und 01. Juli finden die Badminton-Schulmeisterschaften an der RSO statt. Mitspielen können Schülerinnen und Schüler der 6. - 10. Klassen, eine Teilnahme in der Badminton-AG ist nicht Voraussetzung für eine Anmeldung.

Realschule Oberkirch dominiert das Landesfinale

Bei strahlendem Sonnenschein gingen am Freitag, 08. Mai 2015 über 140 Mannschaften rund um die Pfingstbergschule in Mannheim an den Start. Mit dabei war die RSO Mountainbike-AG.

Exkursion nach Struthof - Geschichte vor Ort erleben

Im Rahmen des Geschichtsunterrichts bzw. im Kontext eines Projektes der letzten Projektwoche besuchten die Klassen 10 c, 10d und 9d der Realschule Oberkirchin Begleitung ihrer Geschichts- bzw. Deutschlehrer Matthias Wald und Alexandra Friedburg sowie Referendarin Kristina Schnurr, am vergangenen Mittwoch die Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Struthof-Natzweiler.

Mountainbike Arbeitsgemeinschaft in der Pfalz

Im Zeitraum vom 03. – bis 06. Mai 2015 waren 13 Schüler der Mountainbike-AG der Realschule Oberkirch mit ihren Betreuern Axel Hauser und Johannes Baßler in Rheinland Pfalz unterwegs.

Realschule Oberkirch mit 12 Preisträgern bei der Verleihung im Europa-Park

In der Woche vor dem Europatag fand am Donnerstag die Preisverleihung zum 62. Europäischen Wettbewerb in Rust statt.

Realschüler gehen in die letzte Runde

Vergangenen Mittwoch begann mit der schriftlichen Deutschprüfung der Prüfungszeitraum an den Realschulen in Baden-Württemberg. Auch 150 Schüler der Realschule Oberkirch schrieben die erste ihrer drei schriftlichen Hauptfach-Prüfungen.

Macht der Verführung in Otfried Preußlers Meisterwerk „Krabat“

Noch eine Woche Proben, bevor sich am Samstag, 25. 4., der Vorhang im „freche hus“ für Preußlers „Krabat“ hebt. Thomas Geiss und 16 junge Erwachsene proben mit Regisseur Carsten Dittrich seit Monate. Es geht ihnen vor allem darum, die Zeitlosigkeit der Gefühle und Sorgen der Protagonisten deutlich zu machen. Es sind keine seltsam anmutenden historischen Figuren, sondern junge Menschen, mit denen man sich heute noch identifizieren kann: „Große Teile des Textes wurden zunächst von den Spielern improvisiert und erst dann schriftlich festgelegt.“(Dittrich).

Klasse 8b engagiert sich für Kinderkrebsstation

Am 15. 04. konnte die Klasse 8b eine Spende von 400 Euro aus dem Erlös ihrer Unterstufendisco an Herrn Rendler, Vorsitzender des Fördervereins für krebskranke Kinder übergeben. Herr Rendler lud die Klasse ein, gemeinsam mit ihm das Elternhaus der Kinderkrebsstation in Freiburg, das mit Spendengeldern finanziert wurde, zu besuchen.

Lehrer, Sportler, Musiker- Norbert Angrick feierte 40-jähriges Dienstjubiläum

Er prägte nicht nur Generationen von Schülern in Englisch, Sport und Musik, er ist erfolgreicher Handballtrainer in der Region und machte sich als Bandleader der Bigband der RSO einen Namen.

Präventionsprojekt für die 7. Klassen

Referenten begeistert von der guten Mitarbeit der Schüler

Schüler begeistert von der gelungenen Verzahnung zwischen Theorie und Praxis

Am 25. März endete ein toller erster Teil der diesjährigen Schülermentorenausbildung für den Radsport in Albstadt.

Top