webuntis
Bild1310
Bild1309
Bild1308
Bild1307
Bild1301
Bild1302

Die RSObots schlagen sich wacker beim Regionalwettbewerb der First LEGO League   

Einen spannenden Samstag verbrachten die RSObots, das Team der Robotics-AG der Realschule Oberkirch, beim Roboterwettbewerb der First LEGO League am 19.01. in der Hochschule Offenburg.


Alle Teilnehmer des Regionalwettbewerbs der FLL in Offenburg

17 Teams waren am Start. Die Konkurrenz war stark, die zu lösenden Aufgaben knifflig. Die Schülerinnen und Schüler der Realschule Oberkirch schlugen sich wacker.


Florian Ebert, Elias Lott und Jens Huber am Übungstisch


Jan Ammann, Noel Dinger und Jens Huber beim Programmieren


Noel Dinger, Elias Lott und Bastian Busam arbeiten an den Werkzeugen


Bastian Busam am Laptop mit einem Programm für den EV3

Bereits in der ersten Spielrunde sammelten sie ihre besten Punkte.
Mit der Präsentation ihres Forschungsthema ‚Weltraumdusche’ errangen die RSObots den dritten Platz.


Die RSObots präsentieren ihren Forschungsauftrag in der Aula der Hochschule


Das Team der RSObots bei der Siegerehrung:

Noel Dinger (8c), Jens Huber (7b), Maria Hund (9a), Jan Ammann (7b),
Bastian Busam (7b), Naomi Geiler (7b), Elias Lott (9e), Jasmin Müller (9d) und Florian Ebert (9a)

Der Einsatz hat sich voll gelohnt und es hat allen riesig Spaß gemacht.

Text: Hans-Georg Waßmuth    Fotos: Hochschule Offenburg 

« zurück zur Übersicht

Top