webuntis
Bild1310
Bild1309
Bild1308
Bild1307
Bild1301
Bild1302

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen  

Am Freitag, den 13.12.2019 fand die Entscheidung über den
Schulsieger hinsichtlich des Vorlesewettbewerbs der sechsten Klassen
statt.


Schulleiter Herr Franz mit den Siegerinnen Tamara Kimmig, Lana Bähr, Felicitas Serrer (Schulsiegerin) und Selina Bentrup (von links nach rechts).

Um die Freude an Büchern und am Lesen in den Mittelpunkt zu stellen,
findet jedes Jahr ein bundesweiter Vorlesewettbewerb des Deutschen
Buchhandels statt. Auch in diesem Jahr beteiligten sich die sechsten
Klassen der Realschule Oberkirch.
In den vergangenen Wochen wählten die Sechstklässler einen
Klassensieger.
Anschließend zeigten die jeweiligen Klassensieger ihre Lesefertigkeit am
Freitag, den 13.12.2019 einer Jury aus Deutschlehrkräften, um den
Schulsieger zu ermitteln. Am Schulentscheid nahmen Lana Bruder (6a),
Tamara Kimmig (6b), Selina Bentrup (6c) und Felicitias Serrer (6d) teil.
Die Schulsiegerin Felicitas Serrer wird nun stellvertretend die
Realschule Oberkirch am 60. Vorlesewettbewerb auf Kreisebene vertreten.
Einen herzlichen Dank an Herrn Börsig von der „Bücherinsel“ aus
Oberkirch, der tolle Preise für alle Klassensiegerinnen und die
Schulsiegerin gesponsert hat.

Text: Melanie Belke, Lisa Wagenmann
Foto: Lisa Wagenmann

« zurück zur Übersicht

Top