Schulmanager
Bild1310
Bild1309
Bild1308
Bild1738
Bild1307
Bild1301
Bild1302

Trickfilmworkshop der 5. Klassen an der RSO  

Vom 03.06. bis zum 07.06. hieß es „Film ab!“ an der RSO. Der Trickfilmworkshop, der im Rahmen der Medienbildung Klasse 5 an der Realschule Oberkirch angeboten wird, ist ein fächerübergreifendes Projekt der Fächer Kunst und Deutsch und hat inzwischen Tradition an der RSO.

 

Schülergruppe aus der 5b beim Trickfilmdreh

Schwer bepackt mit Lego, Playmobil, Schleichfiguren, selbstgebauten Kulissen aus Schuhkartons und Plakaten und im Deutschunterricht verfassten Drehbüchern ging es am 03.06. um 07.50 Uhr los.

Die Kinder konnten sich kreativ in ihren Filmgruppen austoben mit technischer Unterstützung der Schülerinnen und Schüler der Klassen 7a und 7d. Innerhalb der Gruppe mussten sich die Trickfilmer beim Erstellen eines Drehbuches einigen, der richtige Hintergrund und Untergrund wurde mit Hilfe von selbstgemalten Plakaten, Stoffen usw. erstellt und dann wurde losgelegt. Um einen 1-minütigen Trickfilm zu erhalten müssen zwischen 150 und 300 Fotos gemacht werden, was Konzentrationsfähigkeit und Durchhaltevermögen erfordert.

Mit Hilfe des Programmes stopmotion kreierten die 5. Klässler mit tatkräftiger Unterstützung der Schülermedienmentoren spannende Stopmotion Filme, die bald auf der Homepage zu sehen sein werden.


Schülergruppe der 5b beim Aufbau der Kulissen

Text und Fotos: Conny Stehle

 

« zurück zur Übersicht

Top