webuntis
Bild1310
Bild1309
Bild1308
Bild1307
Bild1301
Bild1302

Am 9. Juli konnte sich die Klasse 8b mit eigenen Augen ein Bild machen, wie ihre Spende an die Kinderkrebshilfe verwendet wurde  

Auf Einladung von Bernd Rendler, dem Vorsitzenden der Kinderkrebshilfe, besuchte die Klasse das mit Spenden finanzierte Elternhaus.

Klasse 8b mit ihrer Klassenlehrerin Inge Zürn und Bernd Rendler vor dem Gebäude der Kinderkrebshilfe

Bei Brezeln und Getränken erklärte Bernd Rendler den Sinn und Zweck dieser Einrichtung. Auf dem anschließenden Rundgang hatten die Schüler die Gelegenheit, auch den integrierten Kindergarten zu besichtigen. Die Erzieherinnen erzählten von den Angeboten für die Geschwister krebskranker Kinder, die in den langen Monaten der Behandlung oft „nebenher laufen“ müssen.

Nach informativen eineinhalb Stunden erholte sich die Klasse beim Shoppen in der Innenstadt und dem gemeinsamen „Chillen“ im Stadtgarten.


Beim "Chillen" im Stadtgarten

Die Klasse nahm sich vor, auch im neuen Schuljahr eine Aktion zu Gunsten der Kinderkrebshilfe zu starten.

Text: Inge Zürn   Fotos: Johanna Huber

« zurück zur Übersicht

Top