Bild1310
Bild1309
Bild1308
Bild1307
Bild1301
Bild1302

Am Seibelseckle stellt die RSO beide Tagessieger  

Bei nebligen und nicht einfachen Verhältnissen fanden am Freitag, 02. Februar die Oberkircher Schulmeisterschaften am Skihang Seibelseckle statt. Von drei Oberkircher Schulen nahmen insgesamt 91 Schülerinnen und Schüler an dem Wettkampf teil. Dabei ging von der Realschule eine Mannschaft mit 22 Rennläuferinnen und Rennläufern an den Start.

Das erfolgreiche Team der Realschule mit den Betreuern des Rennteams Sarah Huber und Johannes Baßler (ganz rechts)

Alle Teilnehmer mussten einen 500 Meter langen Riesenslalom absolvieren. Auf der gut präparierten Rennstrecke herrschte richtige Wettkampfatmosphäre.

Bei der Siegerehrung konnte der Rennleiter des Skiclubs Alexander Kiefer allen Teilnehmern gratulieren. Die drei Erstplatzierten jeder Wettkampfklasse erhielten jeweils einen Pokal. Von der Realschule wurde in der Kategorie bis 14 Jahren Max Kiefer mit der Tagesbestzeit souverän Schulmeister. Sara Schweiger fuhr in der Wettkampfklasse U18 weiblich auf Platz 1 und sicherte sich mit der Tagesbestzeit der Damen die Schulmeisterschaft der Oberkircher Schulen.

In der Wettkampfklasse U16 weiblich konnte sich Katharina Bohnert über den zweiten Platz freuen. Knapp geschlagen belegte Paul Busam in der Rennklasse U16 männlich noch den dritten Platz. Die Rennklasse Snowboard wurde von der Realschule dominiert und so konnten sich Marlon Kaspar, Jonathan Huber und Lukas Kimmig die ersten drei Plätze sichern.

Siegerehrung Tagesbestzeit: Sara Schweiger und Max Kiefer auf Platz 1
 
Siegerehrung Snowboard: Jonathan Huber, Marlon Kaspar, Lukas Kimmig (v.l.n.r.)

Die Rennläufer der RSO erreichten folgende Ergebnisse:

7. Marit Wappenschmidt (U12w); 7. David Sturm, 11. Carlo Trayer, 12. Finn Weißenberger, 13. Jonas Kiefer, 14. Oliver Huber, 17. Philipp Vogt (alle U12m); 14. Celine Harter (U14w); 1. Max Kiefer, 4. David Vogt, 5. Moritz Kimmig, 19. Malte Wappenschmidt, 21. Leon Knöpfler, 23. Lukas Müller (alle U14m); 2. Katharina Bohnert (U16w); 3. Paul Busam, 8. Leon Roll, 9. Luca Knöpfler (alle U16m); 1. Sara Schweiger (U18w); 1. Marlon Kaspar, 2. Jonathan Huber, 3. Lukas Kimmig (alle U14m Snowboard); 1. Johannes Baßler (Herren); 2. Sarah Huber (Damen).

Text: Johannes Baßler   Foto: Sarah Huber

« zurück zur Übersicht

Top