webuntis
Bild1310
Bild1309
Bild1308
Bild1307
Bild1301
Bild1302

Performance vor der Stadtkirche im Rahmen des Straßenkünstlerprojekts der Klasse 8d   

Nach drei Wochen der Vorbereitung innerhalb des Kunstunterrichts präsentierte die Klasse 8d zusammen mit ihrem Kunstlehrer Stefan Kowalsky die Ergebnisse ihres Straßenkünstlerprojekts am Dienstagnachmittag vor der kath. Pfarrkirche in Oberkirch. Vom siamesischen Zwilling über Roboter und kopflose Gestalten gab es allerlei kuriose Figuren zu betrachten.

Das bunte Treiben vor dem Kirchenportal sorgte für Unterhaltung bei den Gästen des Cafe Mayer, einigen Passanten und natürlich auch bei den Beteiligten.
 

"Die drei Grazien" - ein klassisches Bildmotiv neu interpretiert von Janina, Katja und Luisa (v.l.)
 
 

Dafür dass Noemi den Kopf verlor...
 

...sorgten Saskia und Desiree (v.l.)
 
Philipp in Gollum-Manier
 

Nur bei genauer Betrachtung erkennt man ein Auge...
 

...von Jasmin, die sich unter dem roboterartigen Kostüm verbirgt.
 

Der "Fast Kopflose Nik(las)", mitgestaltet von Noel und Sascha (v.l.)
 

Den "Fast Beinlosen Nik(las)" entwarf das Team mit Darius und Markus (v.l.)
 

Diesen "Doppelkopf" gestalteten Elisabeth, Lara, Alessa und Liane.
 
 

"Neon" von Nina und Anne (v.l.)
 
 

Shirin erinnert etwas an eine Figur aus dem "Zauberer von Oz".
Bei der Umsetzung halfen Anne und Alena (v.l.)
 

Lob und Begeisterung erntete die Künstlergruppe auch von einer Grundschulklasse.
 
Text und Fotos: Stefan Kowalsky
 

« zurück zur Übersicht

Top