webuntis
Bild1310
Bild1309
Bild1308
Bild1738
Bild1307
Bild1301
Bild1302

RSO Schüler/innen auf Spuren der Oberkircher Geschichte  

Am vergangenen Donnerstag machten die Schüler/innen der Klasse 6d einen historischen Stadtrundgang.


Die Klasse 6d in Wanderoutfit

Fünf markante Orte mussten mit Hilfe von GPS-Koordinaten, einer digitalen Karte und einem Handy-Kompass gefunden werden. Während der Suche erfuhren sie mehr über die Landesgrenze zwischen Fernach und Oberkirch, welche durch einen Grenzstein aus dem Jahre 1540 von den Schüler/innen erkannt wurden. Vorbei am Silbernen Stern, in dem der Dichter Grimmelshausen im Jahre 1665-67 lebte. Hin zur Kirche St. Cyriak, welche im neuromanischen Stil erbaut wurde. Die Koordinaten des Kompasses führten sie am Freche Hus vorbei, hier bekamen sie Einblicke in das Leben von Gerber Matis Gebert (1699). Das erfolgreiche Ziel lag beim Revolutzerhiesli .

Der Ausflug wurde mit einem Aufenthalt im Stadtgarten fortgesetzt. Die neuen Schüler/innen konnten sich auf diese Weise gut in die Klassengemeinschaft integrieren.


Für Luca, Ben H., Luis und Joshua...

   
...sowie Anni, Nikita, Pia und Ben S. geht’s rund.


Auch Sophia, Elisei, Luis, Joshua, Jona, Ben H. und Simon drehen mehrere Runden auf der Drehscheibe.

Text und Fotos: Sonja Gehrke

« zurück zur Übersicht

Top