Bild1310
Bild1309
Bild1308
Bild1307
Bild1301
Bild1302

Märchenhafte Deutschstunde   

Am Montag, den 24. November bekam die Klasse 6d Besuch von der Märchenerzählerin Frau Elisabeth Ehret aus Niederschopfheim.

Die Schüler hatten sich bereits im Vorfeld mit Märchen auseinandergesetzt und auch das Klassenzimmer passend zum Thema eingerichtet. So hatten sie die Regale mit farbigen Tüchern abgedeckt, Plakate gestaltet, Märchenbücher und CDs von zuhause mitgebracht und das Klassenzimmer in eine echte „Märchenstube“ verwandelt.  

Richtig märchenhaft wurde es aber, als Frau Ehret die Klangschale anstimmte und mit dem Märchen „Der goldene Schlüssel“ die Märchenschatztruhe öffnete. Die Kinder lauschten gespannt, als die Märchenerzählerin das türkische Märchen „Das Töpfchen“, das aus dem Orient stammende Märchen „Der Wundergarten“ und am Schluss noch „Die Bienenkönigin“ der Gebrüder Grimm erzählte.

Nach dem Zuhören beantworteten die Schüler Fragen zu den gerade gehörten Texten und zeigten damit, dass sie die Inhalte schon gut verstanden hatten. Sie hatten außerdem die Möglichkeit, die Märchen in kleinen Gruppen in Form eines freien Rollenspiels umzusetzen. Sie ließen ihrer Fantasie freien Lauf und hatten dabei viel Spaß. 

Text: Sarah Burgert (Klasse 6d), Daniela Holub                  Fotos: Daniela Holub

« zurück zur Übersicht

Top