Bild1310
Bild1309
Bild1308
Bild1307
Bild1301
Bild1302

Hervorragende Leistungen bei künstlerischer Gestaltung  

Die Klasse 7d erhielt von der Gesellschaft für Sicherheitswissenschaft den Copes-Preis für hervorragende Leistungen bei der künstlerischen Gestaltung von sicherheitsrelevanten Situationen in Form einer Collage.
Die Klasse 7d freut sich über die Medaille und eine Zuwendung von 500€ durch die Gesellschaft für Sicherheitswissenschaft.

Schon im vergangenen Jahr wurde die Klasse zu einer Exkursion zur Explosionsversuchsanlage nach Kappelrodeck eingeladen, die Anlass für die künstlerische Auseinandersetzung zum Thema „Sicherheit betrifft jeden“ war. Der  Klasse wurden dort Grundlagen anhand einer praktischen Versuchsreihe vermittelt und die Fragen beantwortet, welche Stoffe beispielsweise brennen, warum andere dagegen nicht brennen, wie es zu Explosionen kommen kann und was der Unterschied zwischen einem Brand und einer Explosion ist. Den Höhepunkt erreichte die Exkursion, als eine offene Explosion demonstriert wurde.


Die Klasse bei der Exkursion in Kappelrodeck
 
Text und Fotos: Saskia Festag

« zurück zur Übersicht

Top