webuntis
Bild1310
Bild1309
Bild1308
Bild1307
Bild1301
Bild1302

Erste Badminton-Schulmeisterschaft an der RSO  

Nachdem seit Schuljahresbeginn an der RSO eine Badminton-AG für Schülerinnen und Schüler der Klassen 8-10 angeboten wird, fanden in den letzten 3 Wochen die ersten offenen Schulmeisterschaften statt. Neben den AG-Teilnehmern war die Meisterschaft für alle Interessierten offen.

Vier erfolgreiche Teilnehmer der Herren bei der Badmintonmeisterschaft.

Bei den Mädchen hatten wir mit 10 Teilnehmerinnen ein schönes Teilnehmerfeld, bei den Jungen war die Resonanz leider etwas verhalten, hier wurde der Schulmeister unter 4 Teilnehmern ermittelt.

Nach Gruppenspielen in der Vorrunde und den Platzierungsspielen in der Endrunde konnte sich Marie Bruder, Klasse 9a, über den Titel der Schulmeisterin freuen.

Über die Plätze 2 und 3 freuten sich Katja Wiegert und Anne Bähr, beide aus der 8d.

Weiter Platzierungen:

  1. Larissa Maier (9c)
  2. Nina Hetzel (8d)
  3. Theresa Schmälzle (9c)
  4. Alessa Braun (8d)
  5. Jasmin Meyer (8d)
  6. Anne Trayer (8d)
  7. Noemi Späth (8d)

Bei den Jungs war der Spielmodus jeder gegen jeden, jeweils ein Match auf 2 Gewinnsätze. In fast allen Spielen musste der 3. Satz die Entscheidung bringen. Nach hart umkämpften Ballwechseln setzte sich Elia Steege (10c) am Ende mit 3 Siegen durch und konnte sich über die Schulmeisterschaft freuen. Über die Plätze 2, 3 und 4 musste das Satz- und Ballverhältnis entscheiden. Darius Fischer (8d) durfte sich über die Vizemeisterschaft freuen, dicht gefolgt von Markus Bossauer (8d) und Dominik Weber (10c).

Information für alle, denen Badminton Spaß macht, die es aber noch nicht in die AG geschafft haben:

Wir treffen uns immer mittwochs, um 13.20 Uhr in der Turnhalle und spielen bis 14.45 Uhr. Wer also Lust und Zeit hat, kommt einfach mal vorbei.

Text und Fotos: Anne Rudolf

« zurück zur Übersicht

Top