Bild1310
Bild1309
Bild1308
Bild1307
Bild1301
Bild1302
     Chronik 2004

07.01.2004

 

Die zehnten Klassen starten mit einem Besuch im Senkenbergmuseum in Frankfurt in das neue Jahr.

19.01.2004

 

Herr Frech besucht mit der Klasse 8 b eine Landgerichtsverhandlung in Offenburg.

21.01.2004

 

Milan studiert mit einer 50-köpfigen Theatergruppe das Stück "Michelangelo" ein, das am 25. Januar in der Erwin-Braun-Halle aufgeführt wird.

21.01.2004

 

Frau Meier vom Landratsamt besucht die Siebtklässler zur Impfberatung.

22.01.2004

 

Herr Hertig und Frau Zink fahren mit den Klassen 6 a und 6 b nach Offenburg zum Eislaufen.

26.01.2004

 

Die Klasse 7 b ist ebenfalls zum Wintersporttag mit Frau Kreutner und Frau Rieck in der Eishalle.

28.01.2004

 

Optimale Schneeverhältnisse an der Darmstätter Hütte zum Skibobfahren für die Klassen 5 e mit Frau Kunkel und Herrn Meier, 6 c mit Frau Kern und Herrn Waßmer.

30.01.2004

 

Herr Forscht fährt mit seiner Klasse – 8 d – am Ruhestein Schlitten.

04.02.2004

 

Wintersporttag für die Klassen 9 b, 9 c, 10 b und 10 f in Begleitung von Frau Schulle, Frau Kern, Frau Baumgärtner, Herrn Hafner und Herrn Waßmer. Herr Geiss macht mit seiner Klasse 7 a einen Ausflug zur Natureisbahn am Wiedenfelsen.

05.02.2004

 

Wandertag der Klasse 9 a mit ihrem Klassenlehrer Herrn Teufel. Der Weg führt von Allerheiligen nach Oberkirch. Die Mädchenfußballmannschaft – Jahrgang 91 und jünger – belegt beim Kreisfinale in Lahr den 5. Platz.

06.02.2004

 

Ausgabe der Halbjahresinformationen.

12.02.2004

 

Die Klassen 8 c und 8 d sind mit Herrn Forscht zur Betriebsbesichtigung im Druck- und Verlagshaus der Mittelbadischen Presse in Offenburg. Handball: Die Jungenmannschaft um Herrn Angrick belegt beim Oberschulamtsfinale den ersten Platz und qualifiziert sich für die Zwischenrunde in Waldorf.

19.02.2004

 

Hallensporttag: Am "Schmutzigen" spielen die Schülerinnen und Schüler verkleidet Fußball.

01.03.2004

 

Nach den Ferien begrüßen wir unsere neuen Referendare Frau Mariella Kiss und Herrn Dominik Günther.

02.03.2004

 

Die Schach-AG belegt den 3. Platz beim Schachturnier im Bereich des Oberschulamts Freiburg.

22.03.2004

 

Es ist wieder "Abend der offenen Tür". Die Realschule stellt sich interessierten Eltern und Kindern vor.

22. bis 27.03.2004

 

Sylt ist das Ziel des Schullandheimaufenthalts der Klasse 7 c mit Frau Lejeune und Herrn Hilberer. Die Handballmannschaft erreicht beim Landesfinale den 7. Platz.

25.03.2004

 

Neues Bildungskonzept für die Realschule. Die Lehrer machen sich in zwei Pädagogischen Tagen mit den Neuerungen des Lehrplanes vertraut.

30.03.2004

 

Auszubildende berichten den 9.-Klässlern aus dem Berufsleben.

01.04.2004

 

Anlässlich einer Feierstunde wird der Firma "Guyt-Ex" der Preis für den 2. Platz beim Sammelwettbewerb überreicht.

06.04.2004

 

Mathe-Generalprobe.

21.04.2004

 

Deutschprüfung

22.04.2004

 

Schülerinnen der 7 d und der 9. Klassen nutzen das Angebot des "Girls’ Day" – Mädchen-Zukunftstags.

23.04.2004

 

Englischprüfung

26.04.2004

 

Die Firma "Guyt-Ex" verleiht die Preise anlässlich des Gewinnspiels am Abend der offenen Tür. Zu erraten waren die grünen Umweltpunkte, die die Schülerfirma für die gesammelten Druckerpatronen erarbeitet hat. Der Hauptpreis war ein Scanner.

27.04.2004

 

Matheprüfung

29. und 30.04.2004

 

Anmeldung: 144 neue 5.-Klässler werden aufgenommen.

03.05.2004

 

Die Klasse 10 c fährt mit Frau Waßmer und Herrn Fürderer nach Köln, Bochum. Ein Besuch des "Starlight Express" steht auf dem Programm. Die Klasse 10 d mit Herrn Wiedenmann und Frau Graupe machen eine Studienreise in die Toskana.

05.05.2004

 

Beim Europäischen Wettbewerb wurden 34 Realschüler für ihre Arbeiten geehrt. Die Urkunden wurden im Europapark Rust überreicht.

06.05.2004

 

Podiumsdiskussion mit vielen Tipps zur Suchtprävention. Polizeihauptkommissar M. Weinzierle, DAK-Geschäftsleiter R. Battenhausen, K. Zipf von der Drogenberatung, Dr. M. Teichert von der Offenburger Kinder- und Jugendpsychiatrie und der stellvertretende Elternvertreter M. Bitsch als Moderator sprachen vor einer kleinen Schar Eltern.

10.05.2004

 

Abschlussfahrt der Klasse 10 e mit Herrn Schöntag und Frau Hauser nach München. Die 5. Klassen fahren auf die Schwäbische Alb. Schullandheim der Klasse 7 b in Sonthofen mit Frau Kreutner und Herrn Günther.

17. bis 19.05.2004

 

Die Schulkonferenz beschließt wichtige Änderungen für das Schuljahr 2004/05: Doppelstunden, Kontingentstundentafel, Lob-/Preisregelung. Wanderlust und Hüttenzauber der Klasse 8 d in Seebach mit Herrn Forscht.

18.05.2004

 

2. Berufsinformationstag an der Realschule. Acht regionale Betriebe, dazu Banken, Polizei, Bundeswehr, Bundesgrenzschutz und soziale Einrichtungen stellen sich den Schülern vor.

06.06.2004

 

Das Ziel der Abschlussfahrt der Klasse 10 a mit Herrn Hafner und Frau Strübel ist Prag.

Juni bis Sep.

 

Abschlusstage der 4 Gruppen von "Project adventure"

28. bis 30.06.2004

 

Mündliche Prüfungen.

01.07.2004

 

17 Französisch-Schüler haben eine erlebnisreiche Woche in Draveil bei Gastfamilien verbracht. Auf dem Programm standen: am Unterricht in einer französischen Schule teilnehmen, aber auch Ausflüge nach Versailles und Paris.

Doris Isenberg, Gabriele Gäbelein und Edeltraud Vollmer-Scheuble feiern 25-jähriges Dienstjubiläum.

03.07.2004

 

Abschlusstage der Kletter-AG in den Lechtaler Alpen, Ausgang für die Klettertouren in die Steinseehütte.

07.07.2004

 

Solar-Rallye an der Realschule. Aus einer Antriebseinheit (3 Solarzellen) und einem Solarmotor mit 2 Zahnrädern besteht ein Fahrzeug. 5 Teilnehmer kämpfen um den Startplatz für die Rallye in Freiburg. Anne Cölsch und Vanessa Zipf werden die Realschule vertreten.

08.07.2004

 

Sebastian Busam, Klasse 8 e, wird BW-Meister im deutschen Sechskampf der Jugend (13/19). (Boden, Barren, Reck, Kugelstoßen, Weitsprung, 75 m-Lauf).

09.07.2004

 

Entlassfeier der 10. Klassen in der Erwin-Braun-Halle.

16.07.2004

 

Solar-Rallye in Freiburg: Das Team der Realschule erhält den "Designer-Preis".

16.07.2004

 

Die Handballerinnen erreichen beim Oberschulamtsfinale um die Südbadische Meisterschaft den 2. Platz. "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer", das Sommerstück der "Jungen Bühne" hat Premiere – fast 5000 Zuschauer besuchen die Aufführungen im "frechen garten".

22.07.2004

 

Bundesjugendspiele im Stadion: 131 Ehrenurkunden werden vergeben.

23.07.2004

 

Erster Platz für Pia Vollmer, 8 c, mit ihrem Ponny "Gipsi Girl" beim Ponnyrennen in Straßburg-Hördt und in Iffezheim.

25.07.2004

 

1. Schultriathlon. Axel Hauser, Arthur Hilber und die Klasse 8 c organisieren dieses Großprojekt. Jede Klasse wird eingeteilt: 10 Schwimmer (je 100 m), 10 Radfahrer (je 3 km), 10 Läufer (je 800 m). Die Sieger werden in den Klassenstufen ermittelt: 5d, 6b, 7 f, 8 d und 9 e.

27.07.2004

 

Abschlussfeier in der Erwin-Braun-Halle. 63 Schüler erhalten einen Preis und 138 ein Lob. Der Förderverein belohnt die Klassen für die Unterstützung der Schülerfirma Guyt-Ex. Verabschiedung von Frau Benz in den Ruhestand.

30.07.2004

 

Die Klasse 8 d streicht ihr Klassenzimmer.

13.09.2004

 

Das neue Schuljahr beginnt und es wird nur noch in Doppelstunden unterrichtet.

14.09.2004

 

Wir begrüßen 144 neue 5.-Klässler. Bei schönem Wetter finden die Feierlichkeiten im Hof statt.

24.09.2004

 

30 Jahre Realschule - 20 Jahre "Junge Bühne" Mit einem Festakt in der Erwin-Braun-Halle beginnen die Feiern zu den Jubiläen.

26.09.2004

 

Großes Schulfest. 35 Projekte haben dieses Fest vorbereitet. Viele Spiele werden angeboten, es gibt eine Geisterbahn, Minigolfanlage, Musik- und Filmunterhaltung, ein Konzert mit "Ehemaligen", ein Musikvideo, eine Modenschau und das Schulmuseum Zell-Weierbach: Herr Schneider unterrichtet wie anno dazumals und vieles Andere mehr. Unsere Hochglanzfestschrift wird auch von "Ehemaligen" sehr gerne gekauft.

04.10.2004

 

Auf dem Dach der Realschule wird eine weitere Photovoltaikanlage gebaut.

26.10.2004

 

Die Schülerfirma Guyt-ex übergibt Herrn Lienert 16 Flachbildschirme, die sie als Entlohnung für die gesammelten Tonerkartuschen eingelöst hat.

27.10.2004

 

17. Schüleraustausch mit Draveil. Die französischen Schülerinnen und Schüler kommen mit ihren Lehrern zum Gegenbesuch nach Oberkirch. Für Frau Luise Neuhaus ist dies der letzte Austausch, den sie organisiert hat.

03.11.2004

 

Verabschiedung vom Vorstand des Elternbeirats, Herrn Roth, der sein Amt 3 Jahre ausgeführt hat. Neuwahlen des Elternbeirats: 1. Vorsitzender ist Martin Bitsch, Stellvertreter sind Carola Kappey-Möker und Thomas Zink. Schriftführerin ist Bertel Decker und Kassenprüferin Ulrike Huber. Als Vertreter für die Schulkonferenz sind gewählt: Monika Neis und Sabine Frammelsberger, Vertreter sind Beate Huber und Annette Müller.

04.11.2004

 

Neuerung: Seit diesem Jahr können Schüler, denen es die Schule anbietet, zur Probe versetzt werden. Vor den Herbstferien müssen sie in einer Prüfung nachweisen, dass sie ihre Defizite aufgeholt haben. Von 5 Schülerinnen und Schülern hat nur eine Mädchen ihre Chance genutzt.

14. - 19.11.2004

 

Erlebnispädagogischer Landschulheimauftenthalt der Klassen 7 c und 7 d in Vogelsberg.

19.11.2004

 

Einbruch im Schulhaus. Spindschränke und Türen werden erheblich beschädigt.

29.11. bis 03.12.2004

 

Berufserkundungswoche der Neunklässler in den Betrieben.

05.12.2004

 

Die "Junge Bühne" wird für ihre vorbildliche Jugendarbeit mit den Förderpreis der Stadt Oberkirch ausgezeichnet.

08.12.2004

 

Beim Vorlesewettbewerb werden die Klassensieger ermittelt: Sabrina Bieser (6a), Kerstin Huschle (6 b), Jacqueline Müller (6 c), Nina Erdrich (6 d) und Vanessa Huber (6 e) – Schulsiegerin wird Sabrina Bieser. 105 Schüler und Lehrer besuchen mit der "Jungen Bühne" das Musical "42nd Street".

13.12.2004

 

Die Schulschachmannschaft unter Leitung von Herrn Mayer belegt den ersten Platz bei den Ortenaumeisterschaften.

14.12.2004

 

Das "White Horse Theatre" gastiert im "freche hus". Für die 6. und 7. Klassen wird "Tiger of the seas" und für die 9. und 10. Klassen "Promised Land" aufgeführt.

Top