Bild1310
Bild1309
Bild1308
Bild1307
Bild1301
Bild1302

Schule und Leitbild

Wir sind eine 4-5 zügige Realschule mit herausragendem Schulprofil.
Unsere Schülerinnen und Schüler kommen aus dem gesamten Renchtal, von Appenweier über Oberkirch bis Bad Peterstal.

Hier ist unser Motto und unser gemeinsam entwickeltes Leitbild.

Wir schaffen eine Atmosphäre,
in der sich alle wohlfühlen und etwas leisten.

 

Wir verhalten uns freundlich und fair und zeigen füreinander Respekt.

Es ist uns wichtig, dass alle respektvoll, tolerant und wertschätzend miteinander umgehen. Wir reden miteinander und nicht übereinander und akzeptieren den anderen als eigenständige Persönlichkeit. 

 

Alle am Schulleben Beteiligten übernehmen gemeinsam Verantwortung, um unsere Schülerinnen und Schüler in ihren fachlichen und methodischen Fähigkeiten, in ihrem sozialen Miteinander und in ihrer Persönlichkeitsentwicklung individuell zu fördern. 

Wir bereiten unsere Schülerinnen und Schüler auf die Herausforderungen des gesellschaftlichen Lebens und der Arbeitswelt vor. Dabei nehmen wir unsere Vorbildfunktion wahr. Wir geben Raum für die Entwicklung von Selbstständigkeit, Kritikfähigkeit, Selbsteinschätzung und Selbstbewusstsein. Es ist uns wichtig, dass unsere Schülerinnen und Schüler soziale Verantwortung füreinander übernehmen. 

 

Wir gestalten unsere Schule als Erfahrungs- und Lebensraum.

Unsere Schule als Erfahrungs- und Lebensraum ist für uns ein Ort, an dem alle willkommen sind und sich sicher und zugehörig fühlen. Sie ist ein Ort, an dem Zeit gegeben wird für individuelle Entwicklung. Unsere Schule ist ein Ort, dessen Räume einladen zum Verweilen, dessen Angebote und Herausforderungen zum Lernen, zur selbsttätigen Auseinandersetzung anregen. Sie ist ein Ort, an dem intensiv gearbeitet wird und die Freude am eigenen Lernen wachsen kann. 

 

Wir fördern Transparenz durch offenen Dialog.

Die Achtung und Wertschätzung aller am Schulleben Beteiligten verpflichtet uns zur Transparenz unserer kurzfristigen und langfristigen Ziele, unserer Werte- und Erziehungsarbeit und der organisatorischen Belange unserer Schule. Ein offener Dialog ermöglicht einen konstruktiven Umgang mit Konflikten. 

 

Wir kooperieren mit außerschulischen Partnern. 

Wir arbeiten eng mit den Betrieben und Institutionen der Region zusammen, um unsere Schülerinnen und Schüler auf dem Weg in das Arbeitsleben zu begleiten. Weiterhin ist uns die regionale und überregionale soziale Integration unserer Schülerinnen und Schülern wichtig, weshalb wir Schulpartnerschaften mit EU-Ländern pflegen und Aktivitäten der Jugendarbeit und örtlicher Vereine fördern.

 

Wir entwickeln die Schule gemeinsam ständig weiter. 

Angesichts neuer gesellschaftlicher Herausforderungen muss unsere schulische Arbeit immer wieder überprüft und gegebenenfalls verändert werden, um die Qualität zu sichern und zu verbessern.

 

Top