Bild Oben
A- A A+

Um den Schüler/innen mit dem Wahlpflichtfach Französisch die Möglichkeit zu geben, die im Unterricht erworbenen sprachlichen Fertigkeiten und Kenntnisse auch in der Praxis anzuwenden, wurden 1983 erste Kontakte mit dem Collége Alphonse Daudet in Oberkirchs Partnerstadt Draveil aufgenommen; schon im gleichen Jahr reiste die erste Schülergruppe (Klasse 10f) dorthin. Ein Jahr später wurde die erste Schulpartnerschaft zwischen dem Collége Daudet und der Realschule besiegelt. Seither finden jedes Jahr -jährlich abwechselnd in Frankreich (in der Provence) und in Deutschland (Raum München) - gemeinsame Schullandheimaufenthalte statt.
Aber auch andere Maßnamen, wie z.b. der Besuch einzelner Klassen in Oberkirch bzw. Draveil halten diese Partnerschaft lebendig. Der Wert dieser Begegnungen liegt nicht nur im sprachlichen Bereich, sondern ist auch darin zu sehen, daß junge Menschen Einblick in in eine andere Kultur bekommen und durch den Aufenthalt in einer französischen bzw. einer deutschen Familie an ihr teilhaben. Derzeit ist der Austausch bis auf weiteres unterbrochen, eine dauerhafte Fortsetzung dieser Begegnungen wäre jedoch sehr wünschenswert.

 

college daudet-logo

Link: Collége Alphonse Daudet, Draveil