Bild Oben
A- A A+
98-01-07
Nach den Weihnachtsferien beginnt für die Schüler und Lehrer das neue Jahr.

Beim Vorlesewettbewerb werden Klassensieger: Barbara Kimmig (6 a), Christiane Bieser (6 b), Natalie Spinner (6 c), Christina Kohler (6 d), Stefanie Panter (6 e). Als Schulsiegerin kann Christina Kohler ermittelt werden.

98-01-27
Richtfest auf der Großbaustelle – die Turnhalle und die zusätzlichen Werkräume stehen im Rohbau.
98-01-31
Herr Realschullehrer Gerhard Hörth wird in den Ruhestand verabschiedet.
98-02-05
Die Klasse 7 a spendet dem "Verein zur Hilfe chronisch nierenkranker Kinder". Dem Vorsitzenden, Herrn Herbert Geppert, können DM 500,00 überreicht werden.

Die Halbjahresinformationen geben den Schülerinnen, Schülern und den Eltern einen Zwischenbericht über die erbrachten Leistungen.

98-02-10
Schulkunstausstellung im Landratsamt Offenburg. Die Realschule zeigt im Rahmen der Schulkunst-Regionalausstellung Kunstwerke zum Thema "Zufall".
98-02-12
Christopher Geiler belegt beim Tennisturnier um den "Meineck-Cup" in Lörrach den zweiten Platz.
98-02-14
Wintersporttag der Schule: 100 Skifahrer, 50 Snowboarder, 230 Schlittenfahrer, 330 Eisläufer, 170 Schwimmer im Panoramabad und viele Wanderer sind sportlich "voll" aktiv.
98-02-19
Schutziger Donnerstag
98-02-26
Die Fußballerinnen (Jahrgang 1983) verteidigen erfolgreich ihren Kreismeistertitel. Ungeschlagen erringen die Mädchen um Trainer Johannes Meier im Endrundenturnier die Ortenauer Schulmeisterschaft.

Die Mannschaft (Jahrgang 1985) erreicht den dritten Platz. Die erfolgreichen Spielerinnen sind: Patricia Haas, Isabell Wolf, Saskia Rohrer, Svenia Kimmig, Melanie Fischer, Sandra Huber, Christiane Hund, Angela Migliazza, Sabrina Huber, Beate Trinschek.

98-02-27
Der Projektkurs "Esperanto", der im Sommer von Frau M. Teufel gehalten wurde, ist Titelbild und Artikel in der Zeitschrift "Esperanto aktuell".
98-03-03
Horst Graupe feiert seinen 60. Geburtstag.
98-03-05
Bei einem zweitätgigen Aufenthalt auf dem Ortenberger Schloss legt die SMV ihre Aktivitäten für das laufende Schuljahr fest.
98-03-08
Erfolgreiches Abschneiden beim 45. Europäischen Kunstwettbewerb 1998. 45 Schülerinnen und Schüler werden mit Preisen ausgezeichnet – davon 15 Landespreise.

 

 

 

98-03-14
Wir haben einen neuen Konrektor: Herrn Jochen Klingenmeier.

Zur Amtseinführung wurde von Schulrat Schwab, dem Schulleiter, Herrn Lienert, dem Vertreter der Eltern, Herrn Josef Kimmig und allen Kollegen herzlich gratuliert.

98-03-18
Bundesjugendschreiben der Stenografenjugend

Agnes Schalla, Daniela Bächle, Tanja Maier, Christina Huber, Eva Maria Waidele erzielen die Note "sehr gut", Melanie Dietz und Anke Wössner die Note "gut".

98-03-31
Abend der offenen Tür

Die Schule zeigt sich transparent: Zahlreiche Eltern, Lehrer und Schüler können von Mittelalter direkt in die Zukunft gehen. Lehr- und Lernsoftware im Rahmen des Projekts Modellrealschule, Versuche in den Fachräumen Physik und Chemie sind zu besichtigen. Biologie weist auf die "Suchtgefahren durch Drogen" hin; ein Büchertisch im Fach Deutsch, Informationen über die Schulpartnerschaften mit Frankreich und England sind Anziehungspunkte. Praktische Aufgaben können im Kunstsaal gelöst werden und die "Junge Bühne" zaubert Farbe ins Gesicht. Zum Abschluss bietet die Cafeteria "etwas" für jeden Geschmack.

98-04-02/03
154 Schülerinnen und Schüler werden zum Schuljahr 98/99 in die 5. Klasse angemeldet.
98-04-03
Jürgen Schlegel wird in bei den Ringermeisterschaften der Junioren Deutscher Meister der Klasse bis 49 kg. Den Finalkampf konnte er klar mit 11:5 Punkten für sich entscheiden.
98-04-29
Die schriftlischen Abschlussprüfungen der Realschule beginne. Heute schreiben 132 Schülerinnen und Schüler die Deutsch-Prüfung.
98-05-05
Abschlussprüfung Mathematik
98-05-08
Abschlussprüfung Englisch
98-05-11
"Junge Bühne" gestaltet den Europatag

Mit "Money makes the world go around"

98-05-11
Nach langer Pause werden die Arbeiten an den Werkräumen und der Turnhalle fortgesetzt.
98-05-14
Die Fussballmädchen im Wettkampf III erringen beim Kleinfeldturnier in Ödsbach den Kreismeistertitel.
98-05-14
Bundespreisträger beim 45. Europäischen Wettbewerb: Heiko Räpple, Roman Rosert, Jan Langhammer, Elisabeth Kremer, Martina Ebert, Philipp Maier, Christian Müller, Claudia Huber, Tanja Huber, Marion Schmiederer, Sabine Ziegler, Anita Schweiger, Daniel Lätsch, Bernhard Schilberg, Simon Schmid. Betreuende Lehrkräfte: Dietrich Förster, Roland Teufel, Elke Trautmann.
98-05-15
Kollegen aus der Schweiz besuchen die Realschule.
98-05-23
Hochzeit von Frau M. Meyer.
98-06-30
Die Klasse 9 a mit Klassenlehrerin Silvia Baumgärtner und Organisator Wilfried Bresch sind zum Schüleraustausch in der Partnerstadt Draveil.
98-06-30/

98-07-01

Mündliche Prüfung an der Realschule.
98-07-01
Die Fussballmädchen im Wettkampf III erreichen den 1. Platz beim Oberschulamtsfinale in Freiburg. Sie sind südbadischer Meister und haben sich für das Landesfinale in Böblingen

qualifiziert. Beim Landesfinale in Böblingen belegen sie den 3. Platz und sind somit gesamtbadischer Meister.

98-07-10
Die Entlassfeier der 10. Klassen. 128 Schüler haben die Mittlere Reife bestanden. 11 Schülerinnen und Schüler werden mit einem Preis ausgezeichnet, 5 Mal wird ein Lob ausgestellt.

Christina Hoferer erzielt mit einem Durchschnitt von 1,3 das beste Ergebnis.

98-07-11
Premiere von Pippi Langstrumpf der "Jungen Bühne" ist ein Erfolg.
98-07-20
Schülervorstellungen von Pippi Langstrumpf nehmen die ganze Woche in Anspruch – täglich sind 2 Vorstellungen ausverkauft.
98-07-21
Radio Schwarz fördert Talente und übergibt Herrn Rektor Lienert eine Ballspende.
98-07-27
Der Elternbeirat trifft sich zu einem gemütlichen Abend.
98-07-28
Zum Schuljahrsende finden wieder die Projekttage statt. Das Angebot ist wie jedes Jahr groß. Die 5. Klassen gehen mit den Klassen- und Erdkundelehrer auf die Schwäbische Alb.
98-07-28
Schüler besuchen im Rahmen der Projektwoche mit Herrn Deusch die Firma "Renchtal-Aquaristik".
98-07-28
Kerstin Spinner ist badische Meisterin im leichtathletischen Fünfkampf im Jugendbereich

(W 13-14).

98-07-28
bei den Landesmeisterschaften der Sportschützen in Hüfingen belegt Pascal Lüben den 7. Platz.

 

98-07-28
Die Zeugnisse sind ausgeteilt (Lob und Preis für rund 100 Schüler), die Ferien können beginnen.
98-07-31
Verabschiedung von Lehrkräften:

Pfarrer Pfefferle, Frau Crazzolara – Ruhestand

Frau Trautmann, Frau Böhmer – Versetzung

Frau Schulle, Herr Fieger – Beendigung der Referendarzeit

98-07-31
25jähriges Dienstjubiläum von Herrn Meyer.
98-08-04
5000. Besucherin der "Pippi Langstrumpf" ist die kleine Melanie Bruder.
98-09-14
Am ersten Schultag nach den Ferien treten folgende Lehrkräfte den Dienst an:

Herr Geiss (Bio, Ch), Frau Gühring (rKR), Frau Hauser (E), Frau Kiechle-Nürnberger (BK),

Herr Peter (NuT, Sp), Herr Wenkert (M, BK), Herr Woile (Bio, Ph), Herr Hertig (NuT, M).

Frau Wurth ist unsere neue Referendarin.

98-09-15
Einschulung der neuen Fünftklässler am Dienstag Nachmittag mit Eltern und Freunden.
98-09-18
Einweihung der neuen Turnhalle und der Werkräume.

Große Feierstunde mit Schlüsselübergabe.

98-09-20
Bei strahlendem Wetter wird das Schulfest gefeiert. Dank der zahlreichen Kuchen- und Salatspenden war die Cafeteria und das Salatbuffet bestens bestückt.
98-09-21
Fitnesstraining für die Bewerbung

Rollenspiel und Videoaufnahmen für 40 Schüler der 10. Klassen. Dieser Kurs wird von der IKK organisiert.

98-09-26
Hochzeit von Frau Vollmer-Scheuble.
98-10-09
Das "White Horse Theatre" gastiert im "freche hus". 250 Realschüler haben Spaß mit dem Stück: "Neighbours with long teeth".
98-10-28
Die Computer-AG erstellt Homepages.
98-11-13
25jähriges Dienstjubiläum für Herrn W. Fiederling und Frau M. Wiegert.
98-11-24
4 Kollegen der Realschule sind als Referenten beim Multimediatag des Oberschulamts Freiburg in Bad Dürrheim.
98-12-07
Klausurtagung des Kultusministeriums mit den Vertretern der Modellrealschulen IuK in der Realschule.
98-12-08
Die "Junge Bühne" wirkt bei der Buchvorstellung "Europa mitgestalten – Hört bei Geld die Freundschaft wirklich auf?" im Kultusministerium in Stuttgart mit Gesangs- und Tanzbeiträgen mit.
98-12-14
Die Klassensieger des Vorlesewettbewerbs sind:

Katharina Huber (6 a), Christina Wagenleitner (6 b), Kathrin Bayer (6 c), Julia Vogt (6 d),

Stephanie Wiemann (6 e).

Schulsiegerin ist Julia Vogt.

98-12-16/-17
Verkehrserziehung für 7. und 9. Klassen – wir haben die Polizei im Haus.
98-12-18
Die Klassen 8 a und 8 c spenden DM 110,00 für den Verein "Chronisch nierenkranker Kinder".
98-12-21
Winterbundesjugendspiele